Frischengruber - Grüner Veltliner Steinfeder 2020

Frischengruber - Grüner Veltliner Steinfeder 2020

The Wachau classic, green apple and pepper.

€8.50 *
Content: 0.75 Liter (€11.33 * / 1 Liter)

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today

Winery: Weingut Frischengruber
Country: Österreich
Region: Wachau
Grape variety: Grüner Veltliner
Aging Process: dry
Alcohol in % : 12,5
Contains: Sulfite
Seal: Drehverschluss
Match with: hellem Fleisch, Käse

Classic Grüner Veltliner aged in steel tanks. Fine nuances of golden delicious apple, fresh orange zest and fine honey blossom. A bit exotic like pineapple and mango. Fine acidity and beautiful minerality. Usually only the left side of the Danube is observed in the Wachau, a mistake, as Georg Frischengruber shows here again. The winner of the Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix 2019.

Weingärtnerei Frischengruber

Georg senior und seine Frau Florentine Frischengruber haben wir in Innsbruck in einer Weinbar kennen- und schätzengelernt. Es hatte zwar weitere 3 Jahre und einige Einladungen gedauert bis wir auch ihnen einen Besuch abgestattet haben, dieser hat sich aber sehr gelohnt. Nach einer Führung durch die Keller und einer ausgiebigen Verkostung waren wir begeistert vom Angebot der Frischengrubers. Die in 5. Generation betriebene Weingärtnerei liegt in Rührsdorf, im Herzen der Weinbauregion Wachau. Auf etwa 10 ha Weingärten werden nur weiße Rebsorten, wie Grüner Veltliner, Riesling und Burgundersorten angebaut. Weine aus den Rieden Kellerweingärten, Kirnberg, Goldberg, Frauenweingärten, Zanzl und Steiger werden in den Wachauer Qualitätsstufen Federspiel und Smaragd ausgebaut.

 

Georg Frischengruber junior zeigt mit seiner Linie Meine Welt was mit akribischer Arbeit und Liebe zum Produkt, abseits von konventionellem Denken, möglich ist. Auch wenn Vater Georg senior immer noch tatkräftig unterstützt, ist doch Hund Jambo inzwischen der treueste Begleiter im Weingarten und kontrolliert die Laubarbeit, den Rebschnitt und die Ernte, die von Hand durchgeführt wird. Im Weingarten wird auf die Natur vertraut und dieser freien Lauf gelassen. Ganz ohne chemische Unkrautbekämpfung und Insektizide, wird stattdessen eine zeitgerechte Bodenpflege forciert.

 

Region: Niederösterreich (Österreich)
Anbaufläche: 10 ha
Anbauweise: konventionell
Kellermeister: Georg Frischengruber

Weingärtnerei Frischengruber besuchen
Weingärtnerei Frischengruber

Kloster am Spitz - Muschelkalk 2017
Kloster am Spitz - Muschelkalk 2017
Charming meal accompaniment with a great fruit aroma and 92 Falstaff points.
€16.90 *
weingut_Petz_gruener_veltliner_altenburg
Winzerhof Petz - Grüner Veltliner Altenberg 2018
Typical pepper in combination with great apple notes and a delicate herbal note.
€10.50 *
Wein Danke, Weingut Nigl, Gemischter Satz spontan 2018
Georg Nigl - Gemischter Satz spontan 2018
Just coarsely filtered wine fermented with natural yeast, produced on the vineyard.
€9.50 *