Eventkalender

Weinverkostung am 3. April 2020

Weinverkostung am 3. April 2020  Fällt leider aus !!

Der nächste Termin für unsere Weinverkostungen steht, am 3. April könnt Ihr wieder außergewöhnliche und verrückte Weine probieren und entdecken.

Da der Sommer mit großen Schritten naht, werden wir den Fokus der Verkostung auf leichte Weißweine, Schaumweine und Roséweine legen, also alles was man bei den ersten Sonnenstrahlen auf der Terrasse oder im Garten genießt.

Wie bei allen unseren Verkostungen kommen Natural Weine, egal ob mit oder ohne Biosiegel, ins Glas. Sie erfahren den Unterschied von spontaner Vergärung zu kontrollierter/manipulierter Vergärung und noch vieles mehr……

 

Vinessio Weinmesse München

Am 07.03. und 08.03.2020 sind wir mit einem Stand auf der Vinessio Weinwesse in München vertreten. An dieses beiden Tagen könnt Ihr Weine aus unserem Sortiment verkosten, gleich einkaufen oder aber einen Bestellschein ausfüllen und wir schicken Euch Eure neuen Lieblingsweine Versandkostenfrei nach Hause.

Samstag von 12 - 20 Uhr

Sonntag von 12 - 19 Uhr sind wir für Euch im  ZENITH - die Kulturhalle.

Weinverkostung 28.02.2020

Am 28.02.2020 ist es wieder soweit, wir veranstalten unsere nächste Weinverkostung in der Bahnhofstraße 8 in Garmisch-Partenkirchen bei der Wildkaffee Rösterei.

Dieses mal werden wir mit Unterstützung von Georg Nigl vom Weingut NIGL.com aus Perchtoldsdorf in Österreich die neuesten Weine aus seinem Sortiment probieren. Wie alle Weine von Georg sind auch die 2018er spontan und ohne Industriehefen vergoren. Eines kann man schon jetzt sagen, die frisch abgefüllten Sauvignon Blanc und Gelben Muskateller machen richtig Lust auf mehr.

Natürlich dürfen auch die Klassiker seines Kellers nicht fehlen. Der Gemischte Satz Alte Reben 2014 oder auch der Pinot Noir 2008 bedürfen aber keiner großen Vorstellung mehr, würden beide doch 2019 zu den besten Weinen in Ihrer Kategorie in Österreich gewählt.

Wie bei allen unseren Verkostungen gibt es auch dieses mal viele Hintergrund Informationen zu jedem Wein, aber am 28.02. kommen diese nicht von irgendwem, sondern vom Winzer direkt. Wer sich schon immer gefragt hat, warum machen manche Weine Kopfweh und andere nicht, bekommt bei Georg Nigl alles darüber, und sogar noch ein bisschen mehr, erzählt.

 

Anmeldung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.