#2022 - Passende Weine zu eurem Silvesteressen

Das neue Jahr steht vor der Tür. Das vergangene Jahr stand wieder mal im Fokus einer international bekannten Viruskrankheit… Diese begleitet uns auch wieder am heurigen Silvesterabend. Wir machen das Beste draus und stellen euch in diesem Blogartikel passende Weine für die gängigsten Silvestergerichte vor: Käsefondue, Raclette und das klassische Fondue. Schießen wir los, viel Spaß beim Lesen.

 

Käsefondue

 

Ein Klassiker am Silvesterabend ist definitiv das Käsefondue. Die Mischung aus Gruyère und Emmentaler, kombiniert mit der leichten Schärfe und Fruchtigkeit des Kirschwassers sorgt meist für lachende Gesichter am Essenstisch. Kalorienzählen sollte man aber definitiv nicht anfangen.

Zum Käsefondue empfehlen wir unsere fruchtigen Weißweine:

 

ZINIEL – CHARDONNAY RIED HEULAGE 2019: Honigmelone trifft auf Wiesenkräuter mit Maracuja, feine Würze auf Grapefruit-Zesten. Der saftige, mineralische Wein passt gerade wegen seiner cremigen Textur einfach perfekt zu einem herzhaften Käsefondue.

 

MILAN NESTAREC – YOUNGSTER 2020 WEISS: Wer es fruchtig mag, ist mit diesem tschechischen Wein sehr gut bedient, Von Apfel bis Exotik ist für jeden Gaumen etwas dabei und passt überragend zur Kirschnote im Käsefondue.  

 

Raclette

 

Raclette ist irgendwie ein Gericht, welches zu jedem winterlichen Festessen passt. Vielleicht weil es mit dem passenden Gerät relativ unkompliziert und trotzdem vielfältig einsetzbar ist? Der aromatisch herzhafte Raclette-Käse und die traditionelle Zubereitung kommen ursprünglich aus der Schweiz.

Die heutige Version mit den kleinen Pfandl’n ist mittlerweile weit über sämtliche Landesgrenzen hinaus bekannt und erfreut sich großer Beliebtheit.

 

Für einen gelungenen Raclette-Abend empfehlen wir euch zwei sehr interessante Rotweine:

 

GEORG NIGL – ZWEIGELT ALTE REBEN NATURAL 2018: Der kompakte, aber dennoch kühle Zweigelt ist mit seiner pfeffrigen Würze und der Rebsorten typischen Kirschfrucht der ideale Begleiter für ein ausgiebiges Raclette-Festessen. Der Zweigelt passt einfach zu allen Anlässen und zu den verschiedenen Geschmäckern, die ein Raclette Abend so mit sich bringt. Diesen Allrounder müsst ihr unbedingt probieren.

 

PURE EST – GARNACHA: Der spanische Garnacha ist auch wieder ein Wein für die fruchtigen Weintrinker. Die trockene Fruchtigkeit lädt einfach zum Trinken ein und ist eine großartige Essensbegleitung. Gerade für einen geselligen Abend, oder auch in kleiner Runde macht er einfach sehr viel Spaß.

 

Fondue

 

Frisches Gemüse, Fisch- und Fleischwürfel, dazu exotische Chutneys und schmackhafte Dips. Auch das Fondue ist ein sehr beliebtes Gericht für einen festlichen Abend. Die fertig geschnittenen Zutaten, sowie die individuelle Zusammenstellung, sorgen für einen entspannten Abend, der zu guten Gesprächen einlädt, während die nach persönlichen Vorlieben bestückten Fonduegabeln in der heißen Brühe dahin köcheln. Wer es ein wenig herzhafter mag, kann statt Brühe auch Pflanzenöl hernehmen. Das hat den Vorteil, dass das Fleisch und Gemüse angenehm kross werden.

 

So, jetzt aber genug erzählt; kommen wir zu unserer Weinempfehlung:

 

PETER SÖLVA – DE SILVA LAGREIN 2019: Der Lagrein ist ein klassischer Vertreter dieser autochthonen Rebsorte Südtirols. Die alten Rebstöcke auf untypischem Boden lassen einen Wein entstehen, der mit seinem Duft und Geschmack nach Kirschen und Veilchen zu überzeugen weiß. Der Wein sollte leicht gekühlt serviert werden und harmoniert hervorragend zu Fleischgerichten, also auch zu eurem Fondue-Abend. Der Lagrein verführt einfach zu mehr und lädt auch nach dem ausgiebigen Essen zu dem ein oder anderen Glaserl ein.

 

KLOSTER AM SPITZ – PINOT NOIR 2018: In der Nase und am Gaumen dominieren Kirsch und Cassis. Wie bei Thomas Schwarz üblich, wird er spontan vergoren und es werden keine Zuchthefen verwendet. Darüber hinaus wird er 2 Jahre im 1000 Liter Fass gereift Thomas Schwarz verzichtet bei seinen Weinen außerdem auf sämtliche andere Kunstdünger und Pestizide und lässt seinen Wein einfach Wein sein. Das sorgt für ein beeindruckendes Ergebnis. Durch seine kühl saftigen Eigenschaften und die angenehmen Fruchtnoten, eignet auch dieser Wein sich ideal zu eurem Fondue. So soll Pinot Noir schmecken!

 

Im neuen Jahr wünsche ich dir für jedes Problem ein Glas Wein, um die Zeit bis zur Lösung zu überbrücken.

 

Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht euch...

 

... Euer Martl

Passende Artikel

Ziniel - Chardonnay Ried Heulage 2019
Ziniel - Chardonnay Ried Heulage 2019
Cremige Textur, ein Hauch von Maracuja.
24,00 € *
Georg Nigl - Zweigelt Alte Reben Natural 2018
Georg Nigl - Zweigelt Alte Reben Natural 2018
Pfeffrige Würze trifft typische Kirschfrucht des Zweigelts.
10,80 € *
Kloster am Spitz - Pinot Noir 2018
Kloster am Spitz - Pinot Noir 2018
2 Jahre im 1000l Fass gereifter, saftiger, kühler Wein.
11,90 € *