Japan Genmaicha - Grüner Tee

Sencha verfeinert mit geröstetem Reis 

9,90 € *
Inhalt: 0.08 Kilogramm (123,75 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Die Kombination aus den leicht grasigen Zitrusnoten des Sencha mit der nussig-würzigen Süße des gerösteten Reis bringt eine spannende Komplexität in die Tasse. Was aus einem Versehen entstand, ist heute ein beliebter Klassiker unter den japanischen Teespezialitäten.
Wie so oft gibt es widersprüchliche Aussagen zur Herkunft des Genmaicha. Der Legende nach wurde in einem Teegarten Reis für die Mittagspause in einer Pfanne geröstet, die eigentlich dem Oxidationsstopp des Tees vorbehalten war. Doch der Geschmack überzeugte und eine neue Delikatesse war geboren. Manchmal poppt der Reis beim Rösten zu sogenannten Blüten auf und erinnert an Popcorn. Genmaicha ist damit geschmacklich wie optisch eine wahre Freude.

Aber warum wird Grüner Tee in Pfannen geröstet? Um die grüne Farbe und die geschmacklichen Eigenschaften von Grünem Tee zu erhalten, muss die Oxidation direkt nach dem Pflücken gestoppt werden. Hierfür werden die Teeblätter unter anderem in großen, wokähnlichen Pfannen geröstet.

Zutaten:
Grüner Tee, gerösteter Reis, gepuffter Reis (1%)

Inhalt:
80g

12 gr / Liter
75 °C
1,5 Minuten
2-3 Aufgüsse