Preisinger - Dope

Preisinger - Dope

DOPE!!

19,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Weingut: Weingut Claus Preisinger
Land: Österreich
Region: Burgenland
Rebsorte: Blaufränkisch
Ausbau: in der Amphore, Trocken
Alkohol in %: 11,5
Enthält: Sulfite
Verschluss: Kronkorken
Zertifikate: BIO
Passt zu: allen Anlässen, als Aperitiv

Vergoren wird spontan, die Reifung findet in 1000 Liter Ton Amphoren statt. Ungefiltert, ungeschwefelt und mit leichter Kohlensäure geht dann ab in die Flasche. Der Duft nach Blaubeeren und Erdbeeren wird am Gaumen eigentlich noch übertroffen. Hier kommt es einem fast schon wie ein Saft vor, so viel Frucht ist im Glas. Mit der Zeit kommt noch eine schöne dezente Gewürznote mit dazu. Der DOPE macht auf alle Fälle große Lust auf das nächste Flascherl.

Weingut Claus Preisinger

Bei Claus Preisinger steht die Handarbeit ganz klar im Vordergrund. Mit dem Vorsatz, "echte Weine" abzufüllen wird im Weingarten biodynamisch gearbeitet und im Keller so wenig wie nötig eingegriffen. Jede Flasche soll die Rebsorte, den Boden, die Umgebung und nicht zuletzt den Jahrgang wiederspiegeln. Vom Einstiegswein bis zum Pannobile zieht sich die Qualität und die Besonderheit konsequent durch.

 

Wenn du gerne das außergewöhnliche im gewöhnlichen entdecken willst, bist du hier genau richtig. Sortenrein ausgebaute Weine, wie der Zweigelt Kieselstein, wissen genauso zu überraschen wie die Cuvée aus Grünen Veltliner/Muskat-Ottonel/ Weißburgunder  - Kalk und Kiesel weiß aus dem großen Holzfass.

 

Region: Burgenland (Österreich)
Anbaufläche: 22 ha
Anbauweise: zertifiziert biologisch-dynamisch
Kellermeister: Claus Preisinger

Weingut Claus Preisinger besuchen
Weingut Claus Preisinger

Winzerhof Petz - Lominus
Winzerhof Petz - Lominus
Fruchtiger, frischer Schaumwein aus Österreich.
11,90 € *
Wein Danke, Weingut Ziniel, PET NAT
17,00 € *