Fuchs Jacobus - Silvaner SOFREI 2018

Fuchs Jacobus - Silvaner SOFREI 2018

Naturtrüber Silvaner ohne Schwefelzusatz ausgebaut.

12,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (17,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Weingut: Weingut Fuchs Jacobus
Land: Deutschland
Region: Nahetal
Rebsorte: Silvaner
Ausbau: Trocken
Alkohol in %: 13
Verschluss: Naturkork
Zertifikate: BIO, DEMETER, GOLD Intern. Bioweinpreis 2019, Vegan
Passt zu: Gemüsepfannen, Käse

Dieser Landwein aus einer der ältesten Österreichischen, aber längst in Deutschland heimisch gewordenen Rebsorte, dem Sylvaner, wird als Landwein abgefüllt. Hier wird nicht nur wie bei Fuchs-Jacobus üblich, ohne Industriehefen, sondern auch ohne Schwefel und Filtration gearbeitet. Der Duft nach Grapefruit, Mandel und Malz wird am Gaumen noch durch einen leicht hefigen Touch verstärkt. Nicht für Personen geeignet die sich auf nichts neues einlassen wollen. Ein absolut anderes Geschmacksbild als herkömmlich produzierte Sylvaner.

Weingut Fuchs-Jacobus

Auf der größten zusammenhängenden, nach Demeter-Richtlinien, bewirtschafteten Steilhangrebfläche Deutschlands baut die Winzerfamilie Fuchs-Jacobus ihre Weine an. Der Name kommt vom ehemaligen Winzerort Steyert. Dort wird in liebevoller Handarbeit Rebstock für Rebstock gehegt und gepflegt, um das beste Ergebnis in die Flasche zu bekommen. Da in den Steillagen Maschinen keinerlei Chance haben kann hier ohne Bedenken von Handarbeit gesprochen werden.

 

Im Keller wird ausschließlich mit Naturhefen gearbeitet und auch auf sonsige "Zugaben" konsequent verzichtet. Das besondere an den Steillagen ist die Bodenbeschafenheit, verwitterter Grünschiefer sorfgt für die mineralische Frische und die Klarheit des Geschmackes. Die Wurzeln graben sich bis zu 15 Meter tief in den Steyerberg um mit Nährstoffen und Wasser versorgt zu werden. Das die Weine der Winzerfamilie Fuchs-Jacobus ganz vorne mitspielen, zeigt sich beim Internationalen Bioweinpreis. 2018 beispielweise erziehlten diese 1x Großes Gold, 7x Gold und 3x Silber.

 

Region: Nahetal (Deutschland)
Anbaufläche: 15 ha
Anbauweise: biologisch-dynamisch (Demeter-Weingut)
Kellermeister: Torben Bosse

Weingut Fuchs-Jacobus besuchen
Weingut Fuchs-Jacobus

Winzerhof Petz - Riesling Pfaffenberg 2018
Winzerhof Petz - Riesling Pfaffenberg 2018
Ein klassischer Riesling mit Aromen von Steinobst und toller Säure.
13,20 € *
Forchir - Pinot Grigio Lamis
Forchir - Pinot Grigio Lamis
Vollmundiger italienischer Pinot Grigio mit tollem Mandelaroma.
7,90 € *
Georg Nigl - Grüner Veltliner spontan L&T 2019
Georg Nigl - Grüner Veltliner spontan L&T 2019
Leichter Wein, grüner Apfel und das typische Pfefferl in der Nase, voller Geschmack.
ab 8,50 € *